Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ausstellung
Ausstellung

Fondation Beyeler

Resonating Spaces

Heute: 10.00 - 18.00 Uhr

06. Oktober 2019 - 26. Januar 2020

Resonating Spaces ist der Titel der diesjährigen Herbstausstellung der Fondation Beyeler. Die in der Ausstellung präsentierten Künstlerinnen sind Leonor Antunes, Silvia Bächli, Toba Khedoori, Susan Philipsz und Rachel Whiteread. Anstelle einer umfassenden Gruppenschau mit zahlreichen Werken legt die Ausstellung den Fokus auf exemplarische Werke von einigen wenigen, international renommierten, zeitgenössischen Künstlerinnen.

Die Werke dieser Künstlerinnen schaffen in sehr unterschiedlicher Form eine spezifische Qualität von Räumlichkeit – akustisch, als Skulptur oder gezeichnet. Gemeinsam ist ihnen, dass sie zuerst eher als Räume wirken, als dass sie als Einzelobjekte wahrgenommen werden. In ihrem Aussehen und Auftreten erscheinen sie zurückhaltend und unaufdringlich, ihre Wirkung allerdings ist stark und kraftvoll. Diese Werke evozieren Räume zwischen dem Erkennbaren und dem Flüchtigen. Sie schaffen Orte und Ruhepausen, in denen die Fähigkeit des Erinnerns ausgelöst wird und Bilder und Erinnerungen lebendig werden.

Die Ausstellung wird von Theodora Vischer, Senior Curator an der Fondation Beyeler, kuratiert.





Toba Khedoori: Untitled (grid) (2015) (Detail), Los Angeles County Museum of Art, Foto: Fredrik Nilsen
Museum
Aussenansicht der Fondation Beyeler im Frühling gesäumt von Bäumen im Vordergrund der charakteristische Teich mit den Seerosen

Fondation Beyeler

OffenGeschlossen | 10.00 - 18.00 Uhr

Baselstrasse 101,  4125  Riehen/Basel

Fondation Beyeler, Foto: Mark Niedermann

Öffnungszeiten

Mo 10.00 - 18.00 Uhr  |  Di 10.00 - 18.00 Uhr  |  Mi 10.00 - 20.00 Uhr  |  Do 10.00 - 18.00 Uhr  |  Fr 10.00 - 18.00 Uhr  |  Sa 10.00 - 18.00 Uhr  |  So 10.00 - 18.00 Uhr

Wieder geöffnet ab 1. März 2021

Eintrittstickets sind online über www.fondationbeyeler.ch/tickets mit der Wahl von Zeitslots buchbar. Das Online-Zeitticket ist an einen bestimmten Tag und eine bestimmte Uhrzeit gebunden (beides je nach Kapazität frei wählbar) und nur für diesen Zeitpunkt gültig. Kommen Sie bitte pünktlich. Sollten Sie sich mehr als 30 Minuten verspäten, können sich Wartezeiten für Sie ergeben.


Auffahrt 2021

13. Mai 2021: 10.00 - 18.00 Uhr


Pfingsten 2021

23. Mai 2021: 10.00 - 18.00 Uhr

24. Mai 2021: 10.00 - 18.00 Uhr


Nationalfeiertag der Schweiz 2021

01. August 2021: 10.00 - 18.00 Uhr


Weihnachten/Neujahr 2021/2022

24. Dezember 2021: 10.00 - 18.00 Uhr

25. Dezember 2021: 10.00 - 18.00 Uhr

26. Dezember 2021: 10.00 - 18.00 Uhr

31. Dezember 2021: 10.00 - 18.00 Uhr

01. Januar 2022: 10.00 - 18.00 Uhr


Museum

Das meistbesuchte Kunstmuseum der Schweiz steht für die einmalige Harmonie von Kunst, Architektur und Natur. Der Museumsbau im idyllischen Berower Park ist das Werk von Architekt Renzo Piano. Die Sammlung umfasst über 400 Meisterwerke der Moderne und Gegenwart, darunter Werke von Picasso, Monet, Matisse, Cézanne, Giacometti – aber auch von Andy Warhol, Louise Bourgeois, Gerhard Richter u.v.a. Das international renommierte Programm zeigt jährlich drei bis vier temporäre Ausstellungen und Präsentationen der Sammlung.

Eintrittspreise

Bitte beachten sie die Informationen unter https://www.fondationbeyeler.ch/besuch

Erwachsene CHF 25.–
Reduziert (IV-Ausweis, Gruppen ab 20 Personen, ) CHF 20.–
Bis 25 Jahre GRATIS

Bis auf weiteres wird allen Besuchenden den Kauf eines E-Tickets vorab empfohlen.

colourkey freier Eintritt

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

Anfahrt

Für die Anreise empfehlen wir, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Die Reisezeit ab Basel, Badischer Bahnhof, beträgt ca. 12 Minuten, ab Basel SBB ca. 25 Minuten. Die Tramhaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Museum.

Von der Innenstadt Tram 6 > Fondation Beyeler
Zug S6 ab Bahnhof SBB > Fondation Beyeler

Bei einer Anfahrt mit dem Auto steht Ihnen in Riehen das Parkhaus "Zentrum" zur Verfügung. Vom Parkhaus Badischer Bahnhof aus besteht neu auch ein Park + Ride Angebot.

Barrierefreiheit

Das Museum ist für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte uneingeschränkt zugänglich, auch das Angebot an Führungen und Workshops kann frei genutzt werden. Für Hörbehinderte finden Führungen in Begleitung eines Gebärdensprachedolmetschers statt und die Führungen für Sehbehinderte und Blinde enthalten vertiefende Bildbeschreibungen.

Bitte Haupteingang benützen. Behinderten-Parkplätze finden Sie an der Baselstrasse 70.
Ausstellungen
Aussenansicht der Fondation Beyeler im Frühling gesäumt von Bäumen im Vordergrund der charakteristische Teich mit den Seerosen
Ausstellung

Fondation Beyeler

Rodin/Arp

13. Dezember 2020 - 16. Mai 2021

Erstmals in einer Museumsausstellung trifft im Dialog zwischen Auguste Rodin (1840–1917) und Hans Arp (1886–1966) das bahnbrechende Schaffen des grossen Erneuerers der Bildhauerei des späten 19. Jahrhunderts auf das einflussreiche Werk eines Protagonisten der abstrakten ...
weitere Informationen
Ausstellung

Fondation Beyeler

Olafur Eliasson: «LIFE»

18. April 2021 - 11. Juli 2021

Seit über 25 Jahren erforscht Olafur Eliasson in seinem Werk Fragen der Wahrnehmung, Bewegung, Körpererfahrung und Selbstempfindung. Für ihn ist Kunst ein entscheidendes Mittel, um vom Denken zum Handeln zu gelangen. Eliassons breiter Praxis – Skulptur, Malerei, Fotografie, ...
weitere Informationen